Logo: Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb

Logo: Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb

Logo: Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb

Winter

Logo: Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb

Logo: Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb

Logo: Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb

Dietingen

Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg

Einmal ganz durch Baden-Württemberg

Der rund 300 Kilometer lange Radwanderweg, kurz HSB genannt, führt einmal ganz durch Baden-Württemberg: von Heidelberg an den Bodensee. Er kombiniert malerische Städte mit abwechslungsreichen Landschaften zwischen Natur- und Kulturerlebnis. Der HSB ist ebenso abwechslungs- wie steigungsreich, überwiegend ländlich geprägt und bietet für sportlich-geübte Radler eine schöne Alternative zu den bekannten Flußradwegen.

Die Altstadt Heidelbergs mit dem berühmten Schloss bietet die Kulisse für den Start der Radtour. Durch den Kraichgau geht es in die Goldstadt Pforzheim. Das Tor zum Schwarzwald steht nun weit offen und die Radler tauchen in das Nagoldtal ein. Flussaufwärts werden dabei malerische Städtchen wie Calw durchfahren.

Im RadParadies verläuft die Route ab Sulz auf den Höhen der Oberen Gäue und wird mit schönen Ausblicken Richtung Alb und Schwarzwald oberhalb des Neckartals weitergeführt. Über die älteste Stadt Baden-Württembergs, Rottweil, und vorbei am Quellgebiet des Neckars, dem Naturschutzgebiet Schwenninger Moos erreicht der Radler in Donaueschingen die aus dem Schwarzwald genährte Donauquelle. Über die Hochebene der Baar führt der Radweg weiter Richtung Südost und wird vom Hegau abgelöst. Vorbei an der imposanten Festungsanlage Hohentwiel bei Singen erreicht der Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg schließlich nach rund 300 Kilometer in Radolfzell am Bodensee sein Ziel.

Abbildung: Beschilderung Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg (HSB)
Abbildung: Beschilderung Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg (HSB)

Der Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg ist durch eine einheitliche Beschilderung markiert.

Der ADFC bietet geführte organisierte Pauschalreisen auf dem Heidelberg-Bodensee-Schwarzwald-Radweg an. Damit genießen Sie Baden-Württembergs schönste ADFC-Qualitätsradrouten ganz entspannt und ohne Planungsaufwand. Mit der 8-tägigen Radreise entlang des Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radwegs können Sie alle Highlights der Tour unbeschwert genießen.

https://www.adfc-radreisen.de/individualreisen/heidelberg-schwarzwald-bodensee-radweg/

Sponsoren des Rad- und WanderParadieses:

Logo: Bad Dürrheimer Mineralbrunnen
Logo: Bad Dürrheimer Mineralbrunnen
Logo: Bad Dürrheim
Logo: Bad Dürrheim
Logo: Fürstlich Fürstenbergische Brauerei
Logo: Fürstlich Fürstenbergische Brauerei
Logo: Schwarzwälder Bote
Logo: Schwarzwälder Bote
Logo: Schwarzwaldhof
Logo: Schwarzwaldhof
Logo: Stadtwerke Villingen-Schwenningen
Logo: Stadtwerke Villingen-Schwenningen

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.